Donnerstag, 6. September 2012

Kokos-Cupcakes

Hallo meine lieben
Nach einer kurzen Backpause melde ich mich wieder zurück :-)
Ich habe ein neues Rezept Buch für Cupcakes bekommen und hab sofort ein Rezept ausprobiert das sich mein Mann ausgesucht hat.
Wir fanden sie beide sehr lecker aber ein klein wenig zu süss.Hier ist für euch das Rezept:

KOKOS-CUPCAKES
Für 12 Stück:
Zutaten
150g Butter
150g Zucker
1 Pack Vanillezucker
2 Eier
1 Banane
100g Mehl
50g Kokosflocken
2TL Backpulver
2 EL Milch

Für das Topping
30g Puderzucker
100g Frischkäse
50g Kokosflocken

Ausserdem:
1 Muffinblech mit 12 Mulden
12 Cupcakes Förmchen

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.Alle Zutaten Zimmertemperatur annehmen lassen.Die Förmchen in die Muffinform setzen.
Die Butter schaumig schlagen,erst danach Zucker und Vanillezucker hinzugeben.Alles zu einer glatten Creme verrühren.
Die Eier einzeln unterheben.Die Banane mit der Gabel zerdrücken.
Zuletzt Mehl,Kokosflocken,Backpulver,Milch und die zerdrückte Banane unter den Teig mischen.
Die Förmchen mit einem Esslöffel zu zwei Dritteln mit Teig füllen.Die Muffinform in den Backofen stellen und die Kuchen circa 15 Minuten backen.Anschliessend auskühlen lassen.
Topping:Den Puderzucker mit dem Frischkäse verrühren und über die Kuchen verteilen.Mit Kokosflocken bestreuen.
Wie gesagt waren sie etwas zu süss.Ich würde deshalb den Zucker im Grundrezept etwas reduzieren.
Ich wünsche euch viel Spass beim nach backen!
Liebe Grüsse eure Ramona
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen