Donnerstag, 13. Dezember 2012

Post aus meiner Küche

Hallo meine lieben
Dieses mal habe auch ich bei Post aus meiner Küche teil genommen.
Das Thema war: In der Weihnachtsschickerei
Ich habe mich sooooo über diese Thema gefreut, da ich Weihnachten liebe.
Liebevoll habe ich ein schönes Päcklein zusammen gestellt für meine Tauschpartnerin:
    Das Packet bestand aus:
Mailänderli
Hosächnöpf
Zimtmandeln
Lebkuchenmännlein
Vanillekipferl
Die Rezepte der Cookies  findet ihr hier und das der Zimtmandeln hier.

Ja und ein paar Tage später kam auch mein Packet bei mir an.
Im ersten Moment war ich total platt als ich das riesen grosse Packet gesehen habe.
Aber beim auspacken musste ich leider sagen: Weniger ist manchmal mehr :-(
Ich bin nicht undankbar aber ich hätte mich einfach über etwas kleines selbstgemachtes hübsch verpacktes mehr gefreut!
Trotzdem bedanke ich mich nochmals herzlich bei meiner Tauschpartnerin!
Hier also mein Packet:

     Was mich sehr zum staunen brachte waren die vielen Kaffeebohnen. Schade drum.
Habt einen schönen Abend und liebe Grüsse. 

Kommentare:

  1. Wirklich schade um den Kaffee. Aufheben, in Gläser füllen, Teelicht rein und sie haben noch einen shr guten dekorativen Zweck.

    Aber war nicht der Sinn der Aktion, in der Küche selbst was zu zaubern. So schön groß Dein Paket auch war, ich kann Dich voll verstehen. Ich habe bei der Aktion auch mitgemacht und ein ganz liebevolles Paket bekommen. Neugierig? Dann schau mal hier: http://meine-torteria.blogspot.de/2012/11/in-der-weihnachtsschickerei-post-aus_27.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich schon gewundert wo dein Post zu "Post aus meiner Küche" bleibt ;).
    Erklärst du uns mal was das alles ist was du da zugeschickt bekommen hast? Ich erkenne nur Unmengen an Backoblaten ;) und die Muffinform (gut, das ist ja noch was gutes oder?). Sieht vor allem etwas lieblos aus...
    Ich war dieses Mal zum ersten Mal dabei und hatte mega Glück mit meiner Tauschpartnerin. Alles selbergemacht und mega schön eingepackt. Und lecker war auch alles ;)
    Schade, wenn es nicht alle gleich verstehen...

    AntwortenLöschen