Montag, 4. Februar 2013

Kokosmilch Muffins

Guten Abend meine lieben
Gestern hatte ich mal wieder Zeit ein neues Rezept zu kreiren.
Da mein Mann so gerne Kokosmilch hat dachte ich mir ich versuche mal etwas damit zu machen.
Und dabei ist dieses leckere Rezept entstanden:


Für ca 12 Muffins:

2 Eier
140 g Zucker
1 Pack Vanillezucker
1 Prise Salz
160 ml Kokosmilch
4 EL Kakaopulver
150 g Mehl
2 Kl Backpulver
30 g Kokosflocken
50 g Zartbitterschokolade (fein hacken)

Den Backofen auf 200 Grad vorheitzen.

Die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz schaumig schlagen.
Danach die Kokosmilch, die Kokosflocken, das Kakaopulver und die Schokolade dazu fügen und alles gut rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu dem Teig geben.
Alles zu einem schönen glatten Teig vermengen.

Den Teig in 12 Muffinsförmchen verteilen.
In der Ofenmitte bei ober und unter Hitze bei 200 Grad für ca 12-15 Minuten backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Sie sind super lecker geworden auch ohne Zugabe von Butter oder Öl.
Ich wünsche euch viel Spass beim nach backen und "En Guetä"
 
   
         

Kommentare:

  1. Liebe Ramona

    Du bist ja fleissig am backen :)
    Supper :)<3
    Auch dieses Rezept klingt wiedermal ganz toll :)

    Alles Liebe Valeria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valeria ;-) Danke schön!
    Ja ich bin grad voll in Backlaune!
    Liebe Grüsse Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sehen toll aus. Wirklich sehr lecker. Ich bin sowieso ein totaler Kokosfan :)

    AntwortenLöschen